Skip to main content
Zurück

Aktuelles

News

Wie steht es um die Arzneimittel-Produktion in Europa? Fünf Generika-Profis geben Auskunft.

Während die Politik nach Mitteln und Wegen sucht, um die Arzneimittelproduktion in Europa zu stärken, hat Pro Generika erneut Film-Statements gedreht. Wie schon der „Faktencheck Arzneimittelengpässe“ im vergangenen Jahr – an dem auch Aristo Pharma teilgenommen hat – bringt der neue „Faktencheck: Arzneimittelproduktion in Europa“ die Perspektive des Branchenverbades in die Diskussion, die seit Monaten politisch und medial geführt wird.

Pro Generika lässt erneut die Arzneimittelhersteller selbst zu Wort kommen: Fünf Profis aus der Generika-Industrie verraten, wie es um die deutsche und europäische Produktion von Arzneimitteln steht und was brüchig gewordene Lieferketten dauerhaft stabilisieren könnte.
 

Go to top