Regulatory Affairs Assistant (m/w)

Zur Erweiterung unserer Abteilung Zulassung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Regulatory Affairs Assistant (m/w).

Ihre Aufgaben

  • Übernahme der Verantwortung für administrative Aufgaben im Regulatory Affairs Team (Dienstreisebuchungen, Leeren des Postfachs, Büromaterial bestellen, etc.)
  • Pflege von Datenbanken, Dokumentenmanagementsystemen und Archiven im Rahmen aller regulatorischen Vorgänge
  • Prüfung und Freigabe eingehender Rechnungen; Pflege der Rückstellungen; Pflege von Gebührentabellen für die Abteilung
  • Unterstützung der Regulatory Affairs Manager bei der Erstellung von Dossierteilen sowie der Einreichung von Variations/Renewals/Neuzulassungsanträgen
  • Pflege von Dokumentvorlagen
  • Pflege und Nachhaltung interner und externer Termine für alle regulatorischen Vorgänge (Renewals, Commitments, Mängelrügen, etc.)
  • Organisation von Dokumentenbeglaubigungen
  • Unterstützung beim regulatorischen Teil der Product Quality Reviews

Ihr Profil

  • 1-2 Jahre Berufserfahrung in der Arzneimittelzulassung wünschenswert
  • Abgeschlossene Berufsausbildung als MTA, MDA, PTA, CTA, PKA, Pharmakant oder vergleichbarer Hintergrund
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Technisch versiert im Umgang mit gängigen Softwareprodukten (MS Office)
  • Gute Organisations- und Teamfähigkeit sowie zuverlässige und präzise Arbeitsweise

Ihre Perspektiven

  • Sie erwartet ein kollegiales und modernes Arbeitsumfeld in einem expandierenden Unternehmensverbund
  • Unsere offene Unternehmensstruktur und das Prinzip der offenen Tür bieten viel Raum für Ihre neuen Ideen und Impulse
  • Unsere ausgeprägte Hand-on-Mentalität und ein flaches Hierarchiesystem ermöglichen kurze Kommunikationswege und fördern schnelle gemeinschaftliche Entscheidungsprozesse
  • Sie profitieren von vielseitigen Entwicklungsmöglichkeiten und arbeiten mit einem fachlich hochprofessionellen und von Begeisterung und Engagement geprägten Team
  • Wir bieten Ihnen ein attraktives und leistungsgerechtes Vergütungspacket sowie umfangreiche Sozialleistungen und Benefits – z. B. einen Urlaubsanspruch von 30 Tagen im Kalenderjahr, eine betriebliche Altersvorsorge durch den Arbeitgeber, Home-Office-Möglichkeiten, kostenfreie Parkplätze, ein Firmenticket und einen Beitrag zur Fitnessmitgliedschaft
  • Eine Vereinbarkeit Ihrer persönlichen Work-Life-Balance, die wir Ihnen durch unsere Philosophie flexibler Vertrauensarbeitszeiten ermöglichen
  • Unsere Kantine stärkt Sie gerne täglich mit einem Mittagessen

Prägen Sie unser Wachstum durch Ihre Kompetenz und Ihre Persönlichkeit.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an: bewerbung@aristo-pharma.de

Mission/Ziele

Lange Entwicklungszeiten und intensive Grundlagenforschung tragen zum hohen Preisniveau neuer pharmazeutischer Wirkstoffe bei. Dem steht ein hoher Kostendruck durch Budgetierung der ärztlichen Behandlungsausgaben gegenüber. Aristo-Pharma trägt dazu bei, dass wichtige Arzneimittel bezahlbar bleiben – weil gute Versorgung allen offenstehen sollte.

mehr

Ihr Partner

Zuverlässigkeit ist eine der wichtigsten Forderungen im Gesundheitswesen. Hohe Qualität, Verfügbarkeit der Produkte und Transparenz sind dabei die drei wesentlichen Säulen, mit denen wir alle unterstützen, die sich aktiv um die Gesundheit kümmern: Sie als unsere Kunden, die Ärzteschaft und Apotheker als unsere Partner.

mehr